Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Unser Anmeldung- und Aufnahmeverfahren

Kinder haben besondere Bedürfnisse. Um diesen zu entsprechen finden die ersten Besuche unserer Einrichtung immer mit einer Bezugsperson aus der Familie statt. Durch den Austausch zwischen Betreuungspersonen und Angehörigen den Kindes kann eine schonende Eingewöhnung stattfinden und ein gemeinsames Fundament für die gemeinsame Erziehungsarbeit geschaffen werden.

 

Bei Interesse an einer Anmeldung in unserer Einrichtung können Sie uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, oder lernen Sie an unserem Tag der offenen Tür persönlich kennen. Wir bieten Ihnen gerne eine Hausbesichtigung sowie die Einsicht in unsere Konzeption an. Bei Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein kurzes handout zu unserer Konzeption, sowie den Tagesablauf der entsprechenden Gruppe.

 

Nach Ablauf der Anmeldewochen im Stadtgebiet Ingolstadt erhalten Sie eine schriftliche Zusage für den gewünschten Betreuungsplatz. Um sie über den Bedarf Ihrer Kinder und die alltägliche Arbeit in unserer Einrichtung zu informieren, findet vor Beginn des neuen Kindergartenjahrs ein Einführungselternabend statt.

 

Um eine schonende Eingewöhnung zu garantieren, finden höchstens 2 Eingewöhnungen in einer Gruppe gleichzeitig statt. Nach Abschluss der Eingewöhnungzeit werden Elterngespräche mit dem Betreuungspersonal, sowie eine Umfrage zum Ablauf der Eingewöhnung angeboten. Im folgenden finden Sie einen Anmeldebogen, den Sie gerne per Email oder schriftlich ausfüllen und an uns zurück schicken können:

 

Anmeldeformular